Tanztage 2018

13. Dortmunder Tanztage
Rock’n’Roll – Trainingslager
am 27./28. Januar 2018


Die Bilderserien der letzten Tanztage gibt es hier:
Trainingslager 2017,Trainingslager 2016,
Trainingslager 2015, Trainingslager 2014, Trainingslager 2013

Die Tanztage 2018 auf Facebook:
https://www.facebook.com/events/886387744845397/


Einladung 2018 als pdf.

Der Termin für 2018 steht – und ist aufgrund der frühen Karnevalszeit und des Nord-Cup-Turniers am 03. März, auf Ende Januar terminiert!!!

Teilnehmen können wirklich alle Rock’n‘Roller, egal ob Hobby-, Hochschul-, Breiten- oder Leistungssportler. Die Tanztage bieten Trainingsmöglichkeiten von der Schüler- bis zur A-Klasse.

Mit unserem Angebot möchten wir dem Rock’n’Roll-Sport eine Trainingsplattform für jedes Leistungsniveau stellen und werden auch diesmal wieder mit Trainern aus den Bereichen Fitness, Choreographie, Tanz (Rock’n’Roll, Boogie Woogie u.a.), Akrobatik und Trampolin zusammenarbeiten.

Für Rückfragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung. Ansprechpartner: Sebastian Rott unter der Rufnummer 0176-39 600 525 oder per Mail: sport@rrchighfly.de


Anmeldung 2018 als pdf.

Anmeldung 2018 (direkt ausfüllbar!)

Trainingsplan 2018_Samstag (Coming soon!)
Trainingsplan 2018_Sonntag (Coming soon!)

Zeitplanung Samstag
ab 08:15 Uhr Check-In
ab 09:00 Uhr Begrüßung
ab 09:15 Uhr Warm-up
ab 14:00 Uhr Mittagspause
ab 19:45 Uhr Abendessen (Café Solo, extern)
ab 22:15 Uhr Tanzparty

Zeitplanung Sonntag
ab 09:30 Uhr Warm-up
ab 14:00 Uhr Mittagspause
ca 16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Informationen zum Spezial-Workshop

Die Spezial-Workshops richten sich speziell an B-, angehende A- und A-Paare. Trainiert wird in kleinen Gruppen mit festen Trainern. Vorausgesetz werden fertige Folgen (Akrobatik und Fußtechnik) sowie tanzbare Akrobatikelemente. Ziel der Spezial-Workshops ist in erster Linie die Unterstützung, Verbesserung und Leistungsoptimierung unserer Turnierpaare. Falls vorhanden bitte die eigenen Fußtechnikmusik mitbringen!


Trainerteam 2018 als pdf. (Coming soon!)

  • Antje Gerhard, Moers
  • Tim Eisenreich, Kiel
  • Lennart Schmidt, Flensburg
  • Achim Vogel, Neersen (Trampolin)
  • Claudia Voß, Dortmund (Tanz-Special1)
  • Andrea Domenico Pantaleo, Krefeld (Tanz-Special2)
  • Harald Marzi, Dortmund
  • Johnny Coomans, Dessel BEL
  • Filip Kocis, Bratislava SVK

Wegbeschreibung 2018 als pdf.