Verein

Wir möchten uns kurz vorstellen!

Der RRC High Fly Dortmund e.V. wurde 1982 gegründet und bildet seither eines von mehreren Leistungszentren des Rock’n’Roll-Tanzsportes in Nordrhein Westfalen. Aus den Reihen des Vereins gingen von Beginn an immer wieder Spitzenpaare in allen Tanzklassen hervor und man kann zu recht stolz auf die Turniererfolge blicken:

http://rrchighfly.de/verein/erfolge/

Ein besonderes Engagement der High Flyer gilt traditionell dem Kinder- und Jugendbereich, aus welchem neue Talente den alten Hasen seit jeher Beine machen! Einmal mit Rock’n’Roll angefangen, hört man so schnell nicht wieder damit auf. Egal ob im Anfänger-, Breiten- oder Leistungssportbereich, Rock’n’Roll ist lebendig und Modern. Probier’s aus!

http://rrchighfly.de/rock-nroll/

Wer sich allerdings für traditionelle Rock’n’Roll-Oldies und Swing begeistert, ist bei unseren Boogie Alligators an der richtigen Adresse. 1994 von einigen Eltern Rock´n´Roll tanzender Kinder ins Leben gerufen und seit 1995 feste Abteilung im RRC High Fly, wird in der reinen Hobbygruppe einmal pro Woche das Tanzbein geschwungen.

http://rrchighfly.de/Boogie-Woogie/

Für alle die nicht auf Oldies stehen, haben wir seit 2014 WestCoast Swing im Programm. Praktisch zu jeder 4/4-Musik, insbesondere Blues, R’n’B, Funk, Clubsounds und Swing tanzbar, machen ihn seine Liniendynamik,  sowie fließenden Bewegungen und atemberaubenden Drehfiguren zu einem der elegantesten Tänze der Geschichte. Es ist DER aufkommende Trend im Gesellschaftstanz und Tanzsport. WCS ist jung, trendy und das unabhängige Interpretieren von Musik beider Partner machen den WestCoast Swing abwechslungsreich und interessant.

http://rrchighfly.de/westcoastswing/